Operation

Das Pflegepersonal bringt Sie in Ihrem Bett in den Operationstrakt, wo Sie zunächst vom Anästhesiepflegefachpersonal für die Vorbereitung der Überwachung von Herztätigkeit und Kreislauf in Empfang genommen werden.

Vollnarkose oder Regionalanästhesie

Wenn keine Vollnarkose notwendig ist, können Sie während der Operation über ein Multimediasystem Musik Ihrer Wahl hören. Eigene Handys oder andere elektronische Geräte können nicht in den Operationstrakt mitgenommen werden.
Je nach Eingriff können Sie den Operationsverlauf auf dem Bildschirm mitverfolgen.

Aufwachphase

Nach einer Vollnarkose oder einer Regionalanästhesie werden Sie vom Anästhesieteam überwacht und betreut, bis Sie wieder richtig wach und Ihre Körperfunktionen stabil sind. Danach werden Sie auf der Pflegestation weiterbetreut.

Schmerzen

Die Schmerztherapie wird vom Anästhesiearzt oder vom behandelnden Arzt festgelegt. Wenn Sie Schmerzen haben, zögern Sie nicht, dies dem Pflegepersonal mitzuteilen.